Uwe Kamphaus: Unser Kandidat für den Landtag Wahlkreis 73

Uwe Kamphaus: Unser Kandidat für den Landtag Wahlkreis 73
Wir machen Niedersachsen fit für die Zukunft

Wahlen

Kandidaten-Homepage: https://uwe-kamphaus.wahl.freie-demokraten.de

Unser Landtagswahlprogramm zur Landtagswahl in Niedersachsen: https://fdp-nds.de/landtagswahlprogramm

Und hier das Kurzwahlprogramm als pdf-Datei zum Download: https://fdp-nds.de/sites/default/files/2022-07/Flyer-Kurzwahlprogramm.p…

Landtagswahl: Uwe Kamphaus

Kandidat für die Landtagswahl 2022 im Wahlkreis 73 (Samtgemeinden Artland, Bersenbrück, Fürstenau, Neuenkirchen, Stadt Damme, Gemeinde Neuenkirchen-Vörden)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Ihre Stimme entscheidet bei der Landtagswahl am 9. Oktober 2022 darüber, wer Sie und die Niedersachsen zukünftig im niedersächsischen Landtag vertritt.

Im Wahlkreis 73 (Samtgemeinden Artland, Bersenbrück, Fürstenau und Neuenkirchen sowie Stadt Damme und Gemeinde Neuenkirchen-Vörden) trete ich als Direktkandidat an.

Ich bitte Sie sowohl um Ihre Stimmen für mich als auch für die FDP.

Lesen Sie hier, wer ich bin, welche Erfahrungen ich mitbringe und für welche Themen ich mich mit Ihrer Unterstützung im nächsten Landesparlament einsetzen möchte.

Wer bin ich?

Mein Name ist Uwe Kamphaus. Geboren bin ich 1971 in Quakenbrück. Mit meiner Frau und zwei Kindern wohne ich in Quakenbrück.

Nach meinem Studium zum Diplom Agrar-Ingenieur bewirtschafte ich nun den elterlichen Betrieb.

Dort betreiben wir auch eine Biogasanlage und erzeugen Strom und liefern Wärme z.B. zur örtlichen Schule.

Seit dem Jahr 2018 bin ich Mitglied im Stadtrat Quakenbrück und im Samtgemeinderat Artland.

Schwerpunkte meiner Arbeit sind dort der Ausschuss für Soziales und Kultur sowie der Ausschuss für Feuerwehr,Ordnung und Bürgerservice.

Im Jahr 2020 wurde ich Mitglied im Kreistag des Landkreises Osnabrück und im September 2021 auch wieder in den Kreistag gewählt.

Hier bin ich Mitglied in den Ausschüssen für Feuerschutz, Integration und Ordnung sowie für Umwelt und Energie.

Ergänzend bin ich Mitglied der Aufsichtsräte für die ENERGOS Energiewirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH und die Volkshochschule Osnabrücker Land gGmbH.

Meine Themenschwerpunkte:

LANDWIRTSCHAFT

Land- und Forstwirtschaft sind mit den vor- und nachgelagerten Wirtschaftsbereichen Garanten für Arbeitsplätze in Niedersachsen.

Damit das so bleibt, braucht es eine vernünftige Balance zwischen ökonomischen und ökologischen Anforderungen.

Denn nur ein Landwirt, der mit seinem Hof etwas verdient, kann die nötigen Ausgaben für bessere Technik und neue Maschinen finanzieren und so höhere Standards ermöglichen.

WIRTSCHAFT

Arbeitsplätze von morgen werden heute gemacht. Innovation und Dynamik brauchen bei uns wieder einen starken Verbündeten.

Eine konsequente Entbürokratisierung ist längst überfällig.

Genehmigungsauflagen und Meldepflichten müssen reduziert und Bürokratiemonster wie das Landesvergabegesetz radikal vereinfacht werden.

Behördengänge sollten online erledigt werden, Unternehmensgründungen unkompliziert papierlos ablaufen und das erste Gründerjahr soll bürokratiefrei sein.

Befreien wir den Handel von strengen Ladenöffnungszeiten und entfesseln wir Handwerk, Betriebe und Industrie.

Es gibt viel zu tun für einen zukünftigen Innovations- und Hochtechnologiestandort Niedersachsen z.B. durch Einrichtung eines Masterstudienganges am Campus des Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik.

BILDUNG

Weltbeste Bildung für jedes Kind in Niedersachsen – von einem vollständig beitragsfreien Kindergarten über eine echte Wahlmöglichkeit für Eltern inklusiv zu beschulender Kinder.

Wir benötigen ausreichend Personal für fachgerechten Unterricht.

Lassen wir das Land mit dem entstandenen Inklusionschaos nicht länger allein. Und halten wir an der Förderschule als Alternative fest.

Jedes Kind hat ein Recht auf Unterricht. Es ist unsere Aufgabe, es zu gewährleisten.

ENERGIE

Niedersachsen kann seinen Beitrag zur Versorgungssicherheit Deutschlands, für bezahlbare Energie und zur Bekämpfung des Klimawandels leisten.

Die Chancen, die sich durch die geografische Lage Niedersachsens z.B. durch Biogas, Sonne und Wind ergeben, wollen wir nutzen.

Niedersachsen kann dadurch zur Vorbildregion für eine nachhaltige Wirtschaft werden.

 

Meine beruflichen und kommunalpolitischen Erfahrungen möchte ich gerne im nächsten niedersächsischen Landtag einbringen.

DAHER BITTE ICH AM 09. OKTOBER 2022 UM IHRE STIMME!

Ihr

Uwe Kamphaus

 

Kontaktdaten:

E-Mail: uwekamphaus@t-online.de

Telefon / WhatsApp: +49 172 5634704

Internet: https://uwe-kamphaus.wahl.freie-demokraten.de

Instagram (via FDP Artland): https://www.instagram.com/fdp_artland/

Facebook (via FDP Artland): https://www.facebook.com/FDPArtland

Weitere Informationen:

Wahlprogramm der FDP zur Landtagswahl in Niedersachsen.

Und hier das Kurzwahlprogramm als pdf-Datei.

 

Wahl zum Gemeinderat

Carina Wilmering

Mitglied im Gemeinderat Nortrup

Michael Osing

Mitglied im Gemeinderat Badbergen

Stefan Oing

Mitglied im Gemeinderat Menslage

Wahl zum Samtgemeinderat

Rieke Diersing-Espenhorst, Nortrup

Mitglied im Samtgemeinderat Artland

Jürgen Jellmann

Mitglied im Samtgemeinderat Artland

Uwe Kamphaus

Mitglied im Samtgemeinderat Artland

Wahl zum Stadtrat

Manfred Neebuhr

Mitglied im Stadtrat Quakenbrück

Echhard Vogt

Mitglied im Stadtrat Quakenbrück

Uwe Kamphaus

Mitglied im Stadtrat Quakenbrück

Wahl zum Kreistag

Uwe Kamphaus

Mitglied im Kreistag Landkreis Osnabrück

Termine

Unsere nächsten Veranstaltungen

Liberale Dämmerschoppen

Bei unseren liberalen Dämmerschoppen werden regelmäßig politische Informationen der Parteimitglieder und vieler Freunde der liberalen Sache über das Geschehen in den Gemeinden des Artlandes und im Landkreis weitergegeben und es wird über aktuelle Themen der Kommunalpolitik diskutiert.

Meldungen FDP Ortsverband Artland

Neuigkeiten

Unser Programm zur Landtagswahl 2022 in Niedersachsen: https://fdp-nds.de/landtagswahlprogramm

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Informieren Sie sich hier über die liberale Politik für Badbergen, Menslage, Nortrup, Quakenbrück, die Samtgemeinde Artland und den Landkreis Osnabrück. Wir wollen Lösungen für die Zukunft: bürgernah, ohne Populismus, mit Freiheit und Eigenverantwortung für Sie, die Bürger. Sie wissen am besten, was gut für Sie ist.

Vorstand FDP Ortsverband Artland

Hermann Oing

Vorsitzender

Holger Wehrmann

stellv. Vorsitzender

Silke Witte

stellv. Vorsitzende

Jürgen Voege

Schriftführer

Niels Köneke

Beisitzer

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Vorstand oder an unsere Vertreteter/innen in den Räten.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Ortsverband Artland
Im Roggesch 28
49635 Badbergen
Deutschland